S7 Airlines reduziert Tegel-Verbindung

Die russische S7 Airlines reduziert ihre Flüge zwischen Sankt Petersburg und Berlin-Tegel im Sommer um einen wöchentlichen Umlauf. Laut Flugplandaten kommen dabei künftig aber Airbus A319-Jets statt Embraer 170 zum Einsatz.

Maschine der S7 Airlines am Flughafen Berlin-Tegel. © Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
S7 Airlines Streckenanpassungen Berlin-Tegel