Ryanair kürzt Löhne um knapp die Hälfte

Ryanair wird im April und Mai die Löhne der Beschäftigten um rund 50 Prozent kürzen, sagte Rynair Group CEO Michael O'Leary der "Financial Times". Das gelte auch für ihn selbst. Wegen der Coronakrise rechne der irische Billigflieger mit einer Einstellung des Flugbetriebs für zwei bis drei Monate.

Ryanair-Chef Michael O'Leary. © dpa / Hannah Mckay

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Fluggesellschaften Ryanair Wirtschaft Corona-Virus Michael O'Leary Personal