airliners.de Logo
Leitwerke von Flugzeugen der Ryanair © AirTeamImages.com / Bill Blanchard
Ryanair fliegt jetzt wieder innerdeutsch. Die Strecke Berlin-Köln/Bonn wurde aufgenommen. © Ryanair

Der irische Billigflieger Ryanair hat wieder innerdeutsche Flüge im Flugplan. Die Airline verbindet ab sofort die Flughäfen Berlin-Schönefeld und Köln/Bonn. Die Route wird täglich gleich fünfmal bedient, wie es in einer Mitteilung der Fluggesellschaft hieß.

Insgesamt plant der Lowcost-Carrier 17 neue Strecken ab Berlin-Schönefeld (insgesamt sind es dann 24). Sie sollen im Rahmen des Winterflugplans bis Ende Oktober aufgenommen werden. Bis dahin soll am kleineren Airport Berlins auch eine Basis eröffnet werden. Geplant ist, dort fünf Maschinen zu stationieren.

Die Wiederaufnahme innerdeutschen Routen hatte die Airline bereits angekündigt. Zuletzt war Ryanair 2011 innerdeutsch geflogen. Die Aufgabe der Verbindungen wurde damals mit der Einführung der Luftverkehrsabgabe begründet.

Ryanair drängt in letzter Zeit mehr auf die großen deutschen Flughäfen. So wurde zum Beispiel in Köln/Bonn eine Basis eröffnet. Grund ist die Neuausrichtung der Airline, die künftig mehr auf Geschäftskunden setzt. Der Anteil von 22 Prozent soll erhöht werden. Außerdem soll der Marktanteil in Deutschland ausgebaut werden, und zwar von derzeit vier auf bis zu 20 Prozent.

Ryanair-Marktanteile nach Sitzplätzen
Ryanair-Marktanteile nach Sitzplätzen
Irland 40
Polen 27
Belgien 21
Italien 21
Spanien 18
Großbritannien 13
Portugal 13
Marokko 13
Frankreich 6
Deutschland 4

Quelle: Ryanair ("Dep. Seats 2013 Capstats, Diio Mii")

Bei ihrer Expansion auf dem deutschen Markt hat Ryanair besonders einen Konkurrenten im Visier: die finanziell angeschlagene Air Berlin. Der Verdrängungswettbewerb ist jetzt mit der neuen Route Köln/Berlin gestartet. Aber auch die Lufthansa-Tochter Germanwings bietet diese Strecke an. Es ist eine der meistgeflogensten Verbindungen Deutschlands.

© dpa, Ralf Hirschberger Lesen Sie auch: Air Berlin sieht neue Köln-Berlin-Konkurrenz gelassen

Spätestens ab Ende 2016 will Ryanair dann neben Berlin-Köln auch weitere innerdeutsche Verbindungen ins Programm aufgenommen haben. Geplant sind zum Beispiel die Strecken Bremen-Berlin sowie Bremen-Memmingen. Außerdem kündigte die Airline an, acht weitere Flugzeuge an deutschen Flughäfen stationieren zu wollen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis TRAINICO GmbH - Mit einer Fortbildung bei TRAINICO haben Sie die Chance, schnell in eine Tätigkeit im Luftfahrtumfeld einzusteigen. Wir arbeiten eng mit potentiellen... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Online-based Intensive Course with Individual Coaching Uncertainties within the business world grow The business environment for doing cross-border... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
GSE simple and smart
GSE simple and smart HiSERV GmbH - Rental Solutions, Services, Management. HiSERV verbessert seit 2017 den Vermietungsmarkt für Ground Support Equipment (GSE) durch überlegene Qualität,... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending your success

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil