airliners.de Logo
Ryanair-Maschine in Memmingen © Allgäu Airport Memmingen

Der Billigflieger Ryanair nimmt in Memmingen eine weitere Portugal-Strecke in den Flugplan auf. Vom 2. November an geht es dienstags, donnerstags und samstags nach Porto, wie der Allgäu-Airport mitteilte. Die Hafenstadt ist neben Faro das zweite Ziel in Portugal, das Ryanair von Memmingen aus ansteuert.

Darüber hinaus soll es laut Ryanair ab November auch zweimal wöchentlich von Porto nach Bremen gehen. Als weitere neue Ziele werden ab Porto künftig auch Barcelona-El Prat, Bologna, Maastricht, Marrakesch und Valencia angeflogen.