Ryanair entlässt über 250 Mitarbeiter

Ryanair hat mitgeteilt, aufgrund der Corona-Krise mehr als 250 Mitarbeiter entlassen zu haben. Betroffen sind Beschäftige an den Standorten Dublin, Stansted, Madrid und Breslau. Die Airline bedauere den Schritt, heißt es in der Mitteilung sieht aber aufgrund der Passagierentwicklung keine andere Möglichkeit.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Ryanair Personal Corona-Virus