airliners.de Logo

Der russische Milliardär Alexej Mordaschow hält rund ein Viertel der Tui-Anteile. In der vergangenen Woche hat er den angeschlagenem Konzern mit 130 Millionen Euro gestützt. Laut "Wirtschaftswoche" könnte sich das Investment auszahlen, wenn seine Anteile nach erfolgreicher Rettung auf 30 Prozent ansteigen.