Rückzug der Versicherer: Tui droht Verlust der Betriebserlaubnis

Tui hat nur noch bis zum 28. April Zeit, den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz der Kundengelder durch Versicherungen nachzuweisen, schreibt das "Handelsblatt". Doch aufgrund der Corona-Krise haben die Versicherungen ihre Zusagen zurückgezogen. Nun droht der Entzug der Betriebserlaubnis.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Wirtschaft Tourismus Behörden, Organisationen Tui Corona-Virus