Rostock-Laage: 48 Tonnen Fracht nach Indien geflogen

Am Flughafen Rostock-Laage ist eine Boeing 747-400F, der Silk Way aus Aserbaidschan abgefertigt werden. Mit 48 Tonnen Frachtgut hob die Maschine ins 6500 Kilometer entfernte indische Mumbai ab, teilte der Flughafen mit. Verschickt wurden Waren aus der Region.

Eine Boeing 747-400F am Flughafen Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Rostock Luftfracht Fracht