Rostock begrüßt im Juli knapp 40 Prozent weniger Passagiere

Der Flughafen Rostock-Laage hat im April rund 27.600 Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung knapp 40 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen lag bei 1222 Starts und Landungen (Minus 19,3 Prozent). Maßgeblich verantwortlich ist die Pleite der Germania.

Flugzeuge am Airport Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Rostock Verkehrszahlen Verkehr