Rhein-Neckar Air nimmt Kassel-Sylt-Flüge auf

Rhein-Neckar Air fliegt seit dem 8. Juni immer einmal wöchentlich zwischen Kassel und Sylt. Laut Meldung der Fluggesellschaft wird die Strecke wegen erhöhter Nachfrage bis zum 14. September verlängert. Ursprünglich sollte die Strecke nur bis Ende August geflogen werden. Eingesetzt wird eine Dornier 328.

Vertreter von Flughafen und Crew feiern den Erstflug der Verbindung Kassel-Sylt. © Flughafen GmbH Kassel

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Streckenaufnahmen Sylt Rhein-Neckar Air