airliners.de Logo
Reiseverband kritisiert Lufthansa-Umstellung auf Germanwings, © dpa/Nicolas Armer
Leitwerk eines Airbus A319 der Germanwings. Im Hintergrund landet ein Flugzeug der Lufthansa © dpa / Nicolas Armer

Die deutsche Reisewirtschaft befürchtet Nachteile für Lufthansa-Kunden durch die geplante Umstellung der meisten innerdeutschen und innereuropäischen Flüge auf die Tochtermarke Germanwings. Nach der Umstellung bekämen Reisebüros in ihren Buchungssystemen den Tarif für die günstigste Sitzklasse "Basic" nicht mehr angezeigt, sagte eine Sprecherin des Deutschen Reiseverbandes (DRV) am Dienstag in Berlin. Germanwings habe angekündigt, diesen Tarif nur noch online über seine Internetseite anzubieten und nicht in die globalen Reservierungssysteme für Reisebüros einzuspeisen.

Auch in Online-Reiseportalen dürfte nach DRV-Angaben die günstigste Tarifvariante dann nicht mehr angezeigt werden, sagte die Sprecherin. Wollten Reisebüros und Onlineportale die günstigste Sitzklasse ihren Kunden künftig aber doch noch anbieten, entstehe diesen "ein erheblicher Mehraufwand". Diesen würden sich Reisebüros und Portale "von den Kunden vergüten lassen". Kunden müssten mit Aufschlägen auf die Günstigangebote rechnen.

Germanwings wies die Vorwürfe zurück. Die globalen Systeme könnten den Basis-Tarif nicht abbilden, sagte Vertriebschef Christian Hein der Nachrichtenagentur dpa. Dieser beinhalte nur den Flugsitz und sei darauf ausgelegt, dass die Kunden kostenpflichtige Zusatzleistungen zubuchten, was mit den Reservierungssystemen technisch nicht möglich sei. Die höheren Entgelte für die beiden anderen Tarife deckten lediglich die zusätzlichen Kosten von 15 Euro pro Strecke. Germanwings spreche derzeit mit allen Partnern, wie sie die Flüge kostengünstig online buchen können, sagte Hein. Dabei werde Partnern auch der direkte Zugriff auf das System der Airline angeboten.

Die Lufthansa hatte Ende vergangenen Jahres eine Neuausrichtung für ihr Geschäft mit innerdeutschen und innereuropäischen Flugverbindungen außerhalb der Knotenpunkte Frankfurt am Main und München angekündigt. Demnach sollen sämtliche Direktflüge auf der Kurz- und Mittelstrecke außerhalb dieser Drehkreuze durch Germanwings abgewickelt werden - und nicht mehr unter der Marke Lufthansa. Die Lufthansa steht unter erheblichem Kostendruck. Billigflieger und Airlines aus arabischen sowie asiatischen Ländern machen dem Konzern massiv Konkurrenz.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending your success

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
HR Business Process Outsourcing
HR Business Process Outsourcing ARTS - HR BUSINESS PROCESS OUTSOURCING INNOVATIVE PERSONALPROZESSE MIT TRANSPARENTER KOSTENSTRUKTUR - Jeder Bereich des Personalwesens ist durch hinterlegte... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Flugzeugabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Flugzeugabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen