Recaro erweitert Firmenzentrale

Der Flugzeugsitzhersteller Recaro Aircraft Seating erweitert seinem Stammsitz in Schwäbisch Hall um mehrere Gebäude. Laut Mitteilung sollen ab Frühjahr 2019 für einen zweistelligen Millionenbetrag unter anderem ein Entwicklungszentrum, Werkhallen und eine Kantine gebaut werden. Recaro rechnet für 2018 mit einem Umsatzzuwachs im zweistelligen Prozentbereich.

Geplanter Neubau von Recaro in Schwäbisch Hall. © Recaro Aircraft Seating

Von: pra

Lesen Sie jetzt
Themen
passenger-experience Wirtschaft Kabine Industrie Recaro