airliners.de Logo

Recaro Aircraft Seating investiert in neues Logistikzentrum

Recaro Aircraft Seating baut am Stammsitz in Schwäbisch Hall ein neues Logistikzentrum. Rund 13,5 Millionen Euro sollen in den Neubau mit über 6.000 Quadratmetern Nutzfläche fließen, teilte der Flugzeugsitz-Hersteller mit. Ende 2017 soll das Logistikzentrum fertiggestellt sein.

Der Baubeginn für das neue Logistikzentrum wurde feierlich mit einem Spatenstich gewürdigt. © Recaro
So soll das neue Logistikzentrum von Recaro Aircraft Seating einmal aussehen. © Recaro / Computeranimation

Von: gk

Lesen Sie jetzt

Herausforderungen und Chancen rund um die "neue" Dornier 328

Knapp 20 Jahre nach dem Aus soll die Dornier 328 in überarbeiteter Version neu auferstehen. Luftfahrtexperte Michael Santo analysiert das Projekt hinsichtlich der technischen Neuerungen und der Absatzchancen. Entscheidend wird auch der Zeitplan des Investors "Deutsche Regional Aircraft". Dann kann die deutsche Zulieferindustrie profitieren.

Lesen Sie mehr über

Dienstleister Industrie Recaro