Qatar-Airways-Chef Al Baker entschuldigt sich

Qatar-Airwyas-Chef Akbar Al Baker hat sich für seine frauenfeindliche Äußerungen auf der Iata-Konferenz entschuldigt. "Die Hingabe, das Engagement und die Fähigkeiten, die Frauen in ihre Arbeit einbringen, zeigen mir, dass keine Rolle in jeglichen Management-Ebenen zu schwer für sie ist", sagte der neue Iata-Chef. Zuvor hatte er gesagt: "Natürlich muss eine Airline von einem Mann geführt werden, da das eine sehr herausfordernde Arbeit ist."

Akbar Al Baker, CEO der Fluglinie Quatar Airways © dpa / Christoph Schmidt

Von: cs

Lesen Sie jetzt
Themen
Management Personal Akbar Al Baker Qatar Airways Fluggesellschaften