airliners.de Logo

Qatar Airways macht Buchungen flexibler

Qatar hat ihre Buchungsoptionen erneut verändert. Kunden können nun unbegrenzt Datumsänderungen durchführen und ihr Reiseziel so oft wie nötig ändern. Allerdings muss das neue Reiseziel innerhalb von 5.000 Meilen vom ursprünglichen Reiseziel liegen, gab die Airline bekannt. Für Reisen, die vor dem 31. Dezember 2020 abgeschlossen werden, berechnet der Carrier keine Tarifdifferenz.

Ein Airbus A350-900 von Qatar Airways. © AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Von: br

Lesen Sie jetzt

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5) Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Marketing Qatar Airways Corona-Virus