airliners.de Logo

Qatar Airways setzt künftig nur noch fünf A380 ein

Qatar Airways will nach der Corona-Pandemie nur noch fünf Airbus A380 einsetzen. Das sagte Airline-Chef Al Baker auf einer Branchenkonferenz, berichtet das Portal "Simple Flying". Laut Al Baker ist die A380 eines der schlechtesten Flugzeuge, wenn es um Emissionen und Gesamteffizienz geht. Qatar Airways zählte bisher zehn A380 zu ihrer Flotte.

Von: br

Lesen Sie jetzt

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5) Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Qatar Airways Wirtschaft Airbus A380