airliners.de Logo

Der australische Flagcarrier Qantas hat coronabedingt einen Verlust von 1,6 Milliarden Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni) erwirtschaftet. Nur 2014 war das Ergebnis nach einem Preiskampf mit Virgin Australia noch schlechter, berichtet die "FAZ". Interkontinentalflüge will die Airline frühestens im Sommer 2021 wieder anbieten.