airliners.de Logo

Probleme der Luftfahrtbranche sind größer als der Coronavirus

Die Luftfahrtbranche weltweit steht vor größeren Problemen als die Corona-Krise, kommentiert Jens Flottau in der "Süddeutschen Zeitung". Hinzu kämen Handelsstreitigkeiten, das Flugverbot für die Boeing 737 Max und die Schwierigkeiten in der Airbus-Produktion.

Abgestellte Boeing 737 Max auf dem Boeing-Field in Seattle. © AirTeamImages.com / Bastian Ding

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Wirtschaft Industrie Boeing 737 MAX Corona-Virus