Politiker fordern Messstation für Ultrafeinstaub am BER

Die Berliner Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen und die Gruppe BVB/Freie Wähler haben eine Ultrafeinstaub-Messstation am BER gefordert, wie es sie auch am Airport Frankfurt gibt. Vorhandene Messstationen für Feinstaub würden den Ausstoß moderner Triebwerke nicht angemessen erfassen, hieß es in dem Antrag. Der BER soll 2017 an den Start gehen.

Eine A320 fliegt über einen Wald hinweg. © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

Von: ch, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
Umwelt Politik Flughäfen BER