airliners.de Logo

Politik & Gesellschaft Brexit-Frust, EU-Plan für Verkehrswende, deutscher Luftfahrt-"Masterplan"

Das wöchentliche airliners.de-Politik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer mal wieder tickenden Brexit-Uhr, dem Push der EU-Kommission für die Verkehrswende und den Vorstellungen der deutschen Luftverkehrswirtschaft zu mehr Klimaschutz.

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson © dpa
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer mittwochs präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche zu den Luftfahrt-Rahmenbedingungen Politik, Umwelt und Recht.

Nichts verpassen: Das "Politik & Gesellschaft"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Politik

Drei Stunden verhandelte Ursula von der Leyen mit Boris Johnson um einen Brexit -Deal. Der muss eigentlich bis Anfang Januar stehen, doch nach dem Treffen bereitet sich die EU lieber auf temporäre Maßnahmen vor. Weiterlesen

Angesichts eines drohenden "harten Brexit" am 1. Januar prüft die Fracht-Tochter der Lufthansa eine Ausweitung ihrer Kapazitäten. Die Industrie setzt auf Luftfracht und erweiterte die Lagerhaltung. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Warum der Markthochlauf für die Wasserstoffwirtschaft so komplex ist

Basiswissen Wasserstoff (4/4) Mit ambitionierten Plänen setzen Politik und Hersteller auf Wasserstoff als Treiber der Energiewende. Die Luftfahrt soll damit deutlich grüner werden. Aber auch andere Branchen schielen auf den grünen Treibstoff. Im vierten Teil unserer Hintergrundserie geht es um die Steuerung von Nachfrage und Angebot .

Lesen Sie mehr über

airliners+ Briefing Politik Umwelt Recht Fluglärm