airliners.de Logo

Politik & Gesellschaft US-Einreiseverbot wackelt, Slot-Schutz, Flugsicherungskosten

Das wöchentliche airliners.de-Politik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer Chance für ein Comeback des transatlantischen Reiseverkehrs, Forderungen nach einer erneuten Verlängerung des Slot-Schutzes und der staatlichen Beteiligung an den Flugsicherugskosten kleiner Flughäfen.

Donald Trump, Präsident der USA © dpa / Alex Brandon/AP
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer mittwochs präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche zu den Luftfahrt-Rahmenbedingungen Politik, Umwelt und Recht.

Nichts verpassen: Das "Politik & Gesellschaft"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Politik

Die US-Regierung denkt offenbar darüber nach, Europäern die Einreise wieder zu erlauben. Das berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Die Trump-Administration hatte das Verbot im März verhängt, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen. Airlines unterstützen den Vorschlag.

Die Einführung des Corona-Impfstoffes vor Augen, drängen die Airlines auf Öffnung der Ländergrenzen. An die Stelle von Quarantäne-Vorschriften müssten Schnelltests treten, wenn die Industrie überleben soll. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

airliners+ Briefing Politik