airliners.de Logo
Bahnhof am Flughafen Leipzig-Halle © Flughafen Leipzig-Halle / Uwe Schoßig

Im vergangenen Jahr waren bedingt durch die Corona-Pandemie nur etwa halb so viele Fahrgäste im Linienfernverkehr mit Bussen und Bahnen unterwegs wie im Jahr davor, meldet das Statistische Bundesamt.

Mit 88 Millionen Reisenden war das Fahrgastaufkommen um 49 Prozent geringer. Dabei waren im Fernverkehr der Bahn mit 82 Millionen Fahrgästen 46 Prozent weniger Menschen unterwegs. Im Linienverkehr mit Fernbussen ging die Fahrgastzahl sogar um 71 Prozent auf 6,1 Millionen zurück.

Auch im Nahverkehr brachen die Fahrgastzahlen nach vorläufigen Ergebnissen ein und gingen fast um ein Drittel zurück. So waren im Eisenbahn-Nahverkehr einschließlich S-Bahnen mit 1,7 Milliarden Fahrgästen 39 Prozent weniger Menschen unterwegs als 2019. Mit Straßenbahnen fuhren 2,9 Milliarden Fahrgäste - 31 Prozent weniger als im Jahr zuvor.

ÖPNV leider unter Vertrauensverlust

Forscher der Frankfurt University of Applied Sciences hatten bereits im vergangenen Jahr in einer Studie einen Vertrauensverlust in Bezug auf den öffentlichen Nahverkehr festgestellt. "Vor allem Menschen, die nicht so oft mit dem ÖPNV fahren, fühlen sich jetzt unsicher und bleiben weg", sagt die Professorin und Verkehrsplanerin Petra Schäfer. Vielfahrer seien weniger ängstlich.

Zwar gebe es Informationskampagnen über Hygienemaßnahmen, doch die erreichten die wegbleibenden Gelegenheitsfahrer nicht. Eine Umfrage im August habe gezeigt, dass viele Fahrgäste sich lieber mit dem Fahrrad, Auto oder zu Fuß auf den Weg machten. Oder sie blieben gleich im Homeoffice.

Wirtschaftliche Folgen für Transportunternehmen sind immens

Die wirtschaftlichen Folgen für die Verkehrsbetriebe sind enorm. Monatlich entstehen Verluste in dreistelliger Millionenhöhe, hatte der Branchenverband VDV im Februar berichtet - und am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter eine Anschlussregelung für den ÖPNV-Rettungsschirm gefordert.

Besonders deutlich wird der Einbruch bei den Fahrgastzahlen in den Lockdown-Monaten. Im zweiten Quartal 2020 waren drei Viertel weniger Menschen im Fernverkehr mit Bussen und Bahnen unterwegs als im Frühjahr 2019. Dabei hatte der Bahnfernverkehr 72 Prozent weniger Fahrgäste, während der Linienverkehr mit Fernbussen mit 96 Prozent weniger Fahrgästen nahezu zum Erliegen kam.

Im vierten Quartal von Oktober bis Ende Dezember waren 63 Prozent weniger Reisende mit Bus und Bahn auf längeren Strecken unterwegs. Dabei waren mit der Bahn 59 Prozent weniger Fahrgäste unterwegs, während bei den Bussen im Fernverkehr der Rückgang mit 88 Prozent weniger Reisenden erneut deutlich höher ausfiel.

Mobilität nimmt langsam zu

Zahlen des Statistischen Bundesamts zur allgemeinen Mobilität nach ersten Lockerungen im März zeigten: In der ersten Märzhälfte lag die Mobilität in Deutschland 13 Prozent unter der des Jahres 2019. Und auch wenn Bahn- oder Flugverkehr die höchsten Einbrüche bei den Reisenden hatten, zeigt die Auswertung der Mobilitätsveränderungen nach Verkehrsmitteln, dass deutschlandweit seit Anfang November 2020 knapp ein Viertel weniger Autofahrten stattfanden als vor der Corona-Krise.

An Wochenenden allerdings sei die Mobilität wohl stark wetterabhängig, wenn die Sonne länger scheine, seien auch mehr Menschen unterwegs, hieß es. Am zurückliegenden Osterwochenende jedoch war es selbst in Regionalzügen des Rhein-Main-Gebietes meist kein Problem, Abstand zu Mitreisenden zu halten - trotz sonnigen Frühlingswetters.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Fortbildung Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik CAT A1 TRAINICO GmbH - Instandhaltungsmechaniker Luftfahrzeugtechnik sorgen für die Funktionstüchtigkeit von Fluggeräten und montieren bzw. reparieren Baugruppen. Diese Arbe... Mehr Informationen
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM)
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Ziel dieses Kurses ist es, in 8 Wochen Profikenntnisse im Bereich IATA, AMADEUS, Sabre, Galileo und im Bereich Backoffice & BSP zu erlangen. Mehr Informationen
EASA Part-66-B2 Aircraft Fundamentals Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.)
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Das Studium in Teilzeit „Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ wendet sich an Menschen mit Berufserfahrung in Tourismus und... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen