airliners.de Logo
Piloten und Lotsen sichten weniger Drohnen, © dpa/Andreas Arnold
Drohne im Flug. © dpa / Andreas Arnold

Im deutschen Luftraum waren bis einschließlich November weniger Drohnen in kontrollierten Lufträumen illegal unterwegs als im Vorjahr. In den elf Monaten wurden 90 Behinderungen des regulären Luftverkehrs registriert, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) am Mittwoch auf Anfrage in Langen bei Frankfurt berichtete.

Zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr waren es bereits 120 Vorfälle, die in den meisten Fällen von Piloten der Verkehrsflugzeuge und den Fluglotsen gemeldet werden. Im Rekordjahr 2018 waren 143 gefährliche Drohnen gesichtet worden.

Rund 80 Prozent der Behinderungen fanden im Umfeld von großen Verkehrsflughäfen statt, die in mehreren Fällen aus Sicherheitsgründen geschlossen werden mussten. Der Corona-Shutdown mit deutlich weniger Passagierflügen hatte hier positive Folgen, denn nach zahlreichen Drohnen-Fällen im ersten Quartal wurden im Frühjahr und Sommer deutlich weniger unbemannte Flugobjekte in den gefährlichen Zonen gesichtet als in den Jahren zuvor.

Die Flugsicherung geht bereits bei einer Sichtung davon aus, dass der reguläre Flugverkehr behindert wird, weil Lotsen und Piloten abgelenkt werden könnten. Die weitaus meisten Fälle gab es erneut am größten deutschen Flughafen in Frankfurt mit 24. Es folgen Hamburg mit zehn sowie Köln-Bonn und Berlin-Tegel mit jeweils acht Fällen.

In Deutschland sind Drohnenflüge in der Nähe von Start- und Landebereichen von Flughäfen verboten - es muss mindestens ein Abstand von 1,5 Kilometer gehalten werden. Drohnenflüge an Flughäfen werden strafrechtlich verfolgt. Sie gelten rechtlich als gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr und werden mit Freiheitsstrafen von bis zu zehn Jahren geahndet. Die Flugsicherung hat im laufenden Jahr in München und Frankfurt Systeme getestet, um Drohnen automatisiert aufzuspüren.

Aktuelle Top-Jobs aus dem airliners.de-Stellenmarkt
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending your success

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Urban Air Mobility
Urban Air Mobility Hamburg Aviation - Als eine der ersten Städte ist Hamburg im Juni 2018 offiziell in der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der von der EU-Kommission unterstützten Europ... Mehr Informationen
Personalvermittlungsservices
Personalvermittlungsservices ARTS - DER PASSENDE MITARBEITER ZUR RICHTIGEN ZEIT AM RICHTIGEN ORT BEI MINIMALEM RECRUITING-AUFWAND - Aufgrund unseres umfangreiches ARTS Expertennetzwerks,... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen