airliners.de Logo

Personal & Karriere Deutsches Kurzarbeitergeld für Ryanair-Personal, Stellenabbau in Hannover, Corona bei Airbus

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Kurzarbeitergeld für Beschäftigte von Ryanair-Ableger Malta Air, dem geplanten Stellenabbau am Airport Hannover sowie neuen Corona-Fällen bei Airbus in Finkenwerder.

Ryanair-Flugbegleiterin mit Mundschutz. © Ryanair
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer sonntags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Human Resources, Beruf und Karriere.

Nichts verpassen: Das "Personal & Karriere"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Personal

Die in Deutschland stationierten Mitarbeiter von Ryanair, offiziell bei Malta Air angestellt, bekommen künftig rechtlichen Zugang zu den deutschen Sozialkassen. Nun kann auch Kurzarbeitergeld für sie beantragt werden. Weiterlesen

Der Flughafen Hannover richtet sich angesichts der andauernden Corona-Krise auf einen Sparkurs ein. Dazu gehört auch ein Personalabbau. Wie viele Stellen betroffen sein könnten, ist unklar.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

airliners+ Briefing Tarifvertrag Köpfe Gewerkschaften Personal