People's wächst auf Charter-Destinationen

Die Schweizer Regional-Airline People's hat im vergangenen Jahr rund 121.000 Passagiere befördert. Auf der Hauptroute nach Wien seien etwas weniger Fluggäste als im Vorjahr geflogen, teilte die mit dem Flugplatz St. Gallen-Altenrhein verbundene Fluggesellschaft mit. Dafür sei aber der Charter-Anteil um 18 Prozent auf rund 38.000 Passagiere gewachsen.

Eine Embraer 170 der People's Viennaline. © People's Viennaline

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Fluggesellschaften Verkehrszahlen Verkehr Peoples