airliners.de Logo

Passagierzahlen in Paris sinken weiter

Die Flughäfen Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly haben weiterhin mit sinkenden Passagierzahlen zu kämpfen. Wie der Betreiber mitteilte, wurden an den beiden Airports im Dezember 2,5 Prozent weniger Fluggäste abgefertigt als im Vorjahreszeitraum.

Flughafen Paris-Charles de Gaulle, Terminal 1 © AirTeamImages.com

Die Pariser Flughäfen Charles de Gaulle und Orly verbuchen weiter sinkende Passagierzahlen. Im Dezember nutzten lediglich 6,37 Millionen Menschen die beiden größten französischen Airports, wie die Betreibergesellschaft Aéroports de Paris am Montag mitteilte. Im Vorjahresmonat waren es noch 2,5 Prozent mehr gewesen. Im Dezember litt vor allem der Nordamerika-Flugverkehr unter der Krise. In diesem Bereich brachen die Passagierzahlen um 7,3 Prozent ein.

Im Gesamtjahr 2009 ging die Zahl der Passagiere an den beiden Pariser Flughäfen um 4,7 Prozent auf rund 83 Millionen zurück. Die Zahl der Flugbewegungen sank um 5,5 Prozent auf rund 738.624.

Von: dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Verkehr Verkehrszahlen Paris