airliners.de Logo
Easyjet-Maschine in Berlin-Schönefeld © FBB

Der britische Billigflieger Easyjet hat im Juni einen deutlichen Passagierzuwachs verzeichnet. Die Zahl der Fluggäste wuchs im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,4 Prozent auf 4,5 Millionen, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte.

Die Auslastung der Flieger kletterte um 0,9 Prozentpunkte auf 87,2 Prozent.

In den vergangenen zwölf Monaten sind 47,6 Millionen Passagiere in die orange-weißen Flugzeuge gestiegen. Das entspricht einem Zuwachs von 7,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Auslastung stieg um 1,5 Prozentpunkte auf 86,7 Prozent.