Passagieraufkommen in Hamburg liegt im April bei nur noch einem Prozent

Die Corona-Pandemie hat die Passagierzahlen am Hamburger Flughafen im April um 99 Prozent auf 13.130 Passagiere einbrechen lassen. Laut Mitteilung gingen die Flugbewegungen um 91 Prozent auf rund 1200 zurück. Der Frachtumschlag ist im April gegenüber dem Vorjahresmonat um insgesamt knapp 60 Prozent auf rund 2300 Tonnen gesunken.

Flughafen Hamburg © Flughafen Hamburg / Michael Penner

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Verkehrszahlen Hamburg