Papier und Kartonfaser sollen in der Luftfracht Holzbohlen ersetzen

Kufen aus Papier und Kartonfaserstoffen sollen Holzbohlen beim Aufbau von Luftfrachtpaletten ersetzen. Das teilte Jettainer mit. Die Firma vertreibt das "squAIR-timber"-System. Gewichtseinsparung von rund 80 Prozent könnten zu deutlichen Verringerungen beim Treibstoffverbrauch beitragen.

Die neuartigen "squAIR-timber"-Leichtbauelemente sind aus recyceltem Papier nach dem Karbonprinzip gefertigt. © Jettainer

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Luftfracht Fluggesellschaften Umwelt Jettainer