airliners.de Logo

"Ownership and Control"-Regularien nach Brexit in Frage gestellt

Der Entzug von Stimmrechten bei vom Brexit betroffenen Airlines zeigt, dass die "Ownership and Control"-Regularien in der EU nicht mehr zeitgemäß sind, kommentiert Jens Koenen im "Handelsblatt". Die Regulierung behindere die Branche, vernünftige Kapitalgeber zu finden.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Kapitalmarkt Wirtschaft Recht Rahmenbedingungen Brexit Politik