airliners.de Logo
Ein Einbahnstraßenschild am Airport Hahn. © dpa / Thomas Frey

Die rheinland-pfälzische Landtagsopposition aus CDU und AfD will dem Gesetz zum Verkauf des staatlichen Flughafens Hahn unter den jetzigen Vorzeichen nicht zustimmen. "Insgesamt bleibt eine ganze Reihe von offenen Fragen", sagte CDU-Fraktionsvizechef Alexander Licht nun.

Licht forderte von der Ampel-Koalition mehr Informationen über den Geschäftsplan des chinesischen Käufers, der HNA-Group, sowie über Wechsel beim Bieter, der kleinen pfälzischen Firma ADC. Diese hatte mit dem großen Luftfahrtkonzern HNA als Partner den Zuschlag bekommen. Licht verlangte, die Informationen sollten bis zur Abstimmung am 26. April vorliegen.

Streit um Transparenz

Die AfD-Fraktion will dem Gesetz nicht zustimmen, wenn es nicht nachgebessert wird. Neben fehlenden Angaben kritisiert die Opposition, dass auf Rheinland-Pfalz bis 2024 bis zu 75 Millionen Euro Subventionen und Sicherheitskosten zukommen können. "Im Gegenzug enthält der Kaufvertrag jedoch keinerlei Sicherheiten oder Garantien von Seiten des Käufers", erklärte die Fraktion. Die Sicherung der Arbeitsplätze müsse aber höchste Priorität haben.

Die rheinland-pfälzische Ampel-Koalition hat im Landtag eine Stimme mehr als die einfache Mehrheit. Innenminister Roger Lewentz (SPD) zeigte sich zuversichtlich:

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Koalition steht.

Roger Lewenitz (SPD), Innenminister von Rheinland-Pfalz

SPD, FDP und Grüne wiesen die Kritik der Opposition zurück. Die Transparenz gelte gegenüber Bietern, nicht der Öffentlichkeit, sagte SPD-Innenpolitiker Hans Jürgen Noss. Neben dem Kaufpreis von rund 15 Millionen Euro für den rheinland-pfälzischen Anteil bedürfe es keiner zusätzlichen Sicherheiten.

Rheinland-Pfalz hat seinen Anteil von 82,5 Prozent Anfang März an die HNA-Group verkauft. Hessen hat den Verkauf seiner 17,5 Prozent an eine Tochter der pfälzischen Firma ADC wegen eines Gesellschafterwechsels allerdings verschoben. Der Zeitplan ist bisher offen.

© dpa, Thomas Frey Lesen Sie auch: Flughafen Hahn verringert Defizit

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks. Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil