airliners.de Logo

Österreichische Ministerin erteilt dritter Piste in Wien Absage

Die österreichische Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) bezeichnete eine dritte Start- und Landebahn am Flughafen Wien im Angesicht der Corona-Krise als unnötig, schreibt der "ORF". Sie gehe davon aus, dass der Flughafen seine Pläne dem neuen Kundenverhalten anpasse.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Politik Rahmenbedingungen Flughäfen Infrastruktur Verkehr Corona-Virus Wien