airliners.de Logo

NRW-Regierung ohne Einwände gegen Dortmunder Runway-Verlängerung

Die NRW-Landesregierung hat keine Einwände gegen die Verlängerung der Start- und Landebahn am Dortmunder Flughafen, berichtet "Antenne Unna". Es gebe kein Problem bei größeren Maschinen, da weiterhin eine Begrenzung von 100 Tonnen Höchstfluggewicht gelte.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Dortmund Flughäfen Infrastruktur Politik Rahmenbedingungen