Norwegian überrascht mit Quartalsgewinn

Der hochverschuldete Billigflieger Norwegian ist im zweiten Quartal in die schwarzen Zahlen geflogen. Einnahmen aus Finanzgeschäften bescherten einen Nettogewinn von umgerechnet rund 31.3 Millionen Euro nach einem Verlust von 73,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wuchs um 32 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro.

Boeing 737 der Norwegian. © AirTeamImages.com / Aleksi Hamalainen

Von: cs

Lesen Sie jetzt
Themen
Norwegian Fluggesellschaften Kennzahlen Wirtschaft