airliners.de Logo
Boeing 737 der Norwegian Air Shuttle © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

Aktualisierungsverlauf / Zusammenfassung anzeigen

Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden

Die in Turbulenzen befindliche Billigfluglinie Norwegian erhält auch in ihrem Heimatland Norwegen Gläubigerschutz. Ein Gericht in Oslo stimmte einem Antrag der hoch verschuldeten Airline für einen "Umstrukturierungsprozess" am Dienstag zu. Wie das Unternehmen mitteilte, soll dieses Verfahren ergänzend zu demjenigen in Irland laufen - dort hatte ein Gericht mehreren Norwegian-Töchtern am Montag Gläubigerschutz gewährt.

"Ein zusätzlicher Umstrukturierungsprozess nach norwegischem Recht wird allen Parteien zugutekommen und die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses erhöhen", erklärte Norwegian-Chef Jacob Schram am Morgen in einer Konzernmitteilung, ehe das Gericht wenige Stunden später grünes Licht für diesen Prozess gab. Ziel sei es, Arbeitsplätze im Unternehmen zu sichern und zur Sicherung wichtiger Infrastruktur und Wertschöpfung in Norwegen beizutragen, so Schram. Die beiden Verfahren sollen keine Auswirkungen auf den aktuellen Betrieb der Fluglinie haben.

Während Norwegians wichtigste Tochterunternehmen in Irland gemeldet sind, hat der Mutterkonzern seinen Sitz in Norwegen. Der gewährte Gläubigerschutz verschafft dem Konzern letztlich mehr Zeit, um gegen seine Milliardenschulden anzukämpfen und am Ende als Unternehmen - wenn auch vermutlich deutlich kleiner - wirtschaftlich zu überleben. Ein Problem der Fluglinie ist, dass ihr die norwegische Regierung über bereits bewilligte drei Milliarden norwegische Kronen (rund 280 Millionen Euro) an garantierten Krediten hinaus keine weitere finanzielle Unterstützung gewähren will.

Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 17. Dezember will Norwegian ihre Aktionäre um Vollmachten dafür bitten, weitere Schulden in Eigenkapital umwandeln sowie sich auf anderen Wegen neues Kapital beschaffen zu können. Nach Angaben des Osloer Gerichts beliefen sich die Schulden der Airline Ende des dritten Quartals auf rund 66,8 Milliarden norwegische Kronen (6,3 Milliarden Euro).

Norwegian kämpft seit Monaten mit großen wirtschaftlichen Problemen: Im Zuge ihres jahrelangen Expansionskurses hat die Airline Schulden in Milliardenhöhe angehäuft und muss zudem mit den Folgen der Corona-Krise für die Luftfahrtbranche fertig werden. Die Norwegian-Aktie hat in diesem Jahr erheblich an Wert verloren. Tausende Mitarbeiter sind beurlaubt worden, derzeit sind nur noch sechs Norwegian-Flieger auf Inlandsrouten in Norwegen in Betrieb.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
EWIS – ZG 1 und 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Integrated Management System Training Aviation Quality Services GmbH - Am Beispiel des FRM und SMS wird eine horizontale Integation beider Managementsysteme in die Unternehmenskultur verdeutlicht. Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Tourismusfachwirt/in (IHK) – Bachelor Professional of Tourism (CCI)
Tourismusfachwirt/in (IHK) – Bachelor Professional of Tourism (CCI) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Weiterbildung zum Tourismusfachwirt (m/w) richtet sich an alle, die in der Tourismusbranche beruflich aufsteigen wollen. Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen