airliners.de Logo
Airbus A380 der Lufthansa © Lufthansa

Fluggesellschaften weltweit behalten ihre Airbus-A380-Flotten am Boden. Neben Lufthansa haben auch China Southern, Qantas, Korean und Asiana ihre Flotten zumindest teilweise gegroundet. Hintergrund ist der Nachfragerückgang im Zuge der Coronavirus-Krise. Die "Flugrevue" hat eine Aufstellung veröffentlicht.