airliners.de Logo

Neugründung SaudiGulf bestellt bei Airbus

Die arabische SaudiGulf hat bei Airbus mehrere Flugzeuge für den Betriebsstart im kommenden Jahr gekauft. Später setzt die Neugründung aber auf ein Konkurrenzmuster.

A320-Fertigung in Toulouse © Airbus / P. Masclet

Der Flugzeugbauer Airbus hat die frisch gegründete arabische Fluglinie SaudiGulf Airlines als Kunden gewonnen. Die zur Unternehmensgruppe Hadi Al Kahtani gehörende Gesellschaft aus Saudi-Arabien habe vier Mittelstreckenjets vom Typ A320 bestellt, teilte die Verkehrsflugzeugsparte des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus Group heute in Toulouse mit.

SaudiGulf will mit den Maschinen, die strömungsoptimierte Tragflächenenden (Sharklets) erhalten, Anfang 2015 den eigenen Flugbetrieb ab Dammam starten. Flüge ab Riyadh und Jeddah sollen folgen.

Beim kanadischen Flugzeugbauer Bombardier wurden am Jahresanfang bereits 16 Flugzeuge der neuen Cseries geordert.

Von: dpa, airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Industrie Airbus SaudiGulf Airlines Nahost