Branchenagenda Neuer BER-Eröffnungstermin, ein Airport-Treffen und Drohnengespräche

Der BER-Aufsichtsrat soll am Freitag den neuen Termin zur Eröffnung des langwierigen Projekts verkünden, Airport-Vertreter halten ihr Jahrestreffen ab und ein Drohnenverband lädt zum Gespräch. Die Agenda.

Zufahrt zum BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Zum Anfang der Woche gibt airliners.de einen Ausblick auf die neue Luftfahrtwoche. Hinweise auf Termine und Veranstaltungen können Sie uns gerne an nachrichten@airliners.de senden.

Montag bis Mittwoch, 25. bis 27. November, Abu Dhabi
Airport Exchange 2019

Die beiden Flughafenverbände ACI Europe und ACI Asia-Pacific veranstalten ihre gemeinsame Flughafenmesse dieses Mal in Abu Dhabi. Die dreitägige Veranstaltung sieht sich mit über 1000 erwarteten Teilnehmern als eines der wichtigsten Treffen der Flughafenbranche. Zur Airport Exchange kommen nach Veranstalter-Angaben über 70 Aussteller und Sponsoren sowie mehr als 120 Flughafenexperten auf den Podien.
Link

Dienstag, 26. November, Berlin
VUL Drone Talk

Der Drone Talk des Verband Unbemannte Luftfahrt will einen neuen Raum zum Netzwerken, Ideen entwickeln und Austausch schaffen. In lockerer Atmosphäre sollen die Entwicklung am Drohnenmarkt, mögliche Anwendungen und die sichere Integration von Drohnen in den Luftraum diskutiert werden.
Link

Dienstag, 26. November, Berlin
Jahresnetzwerktreffen Niedersachsen Aviation

In der HDI Arena Hannover trifft sich die norddeutsche Branche ab dem Mittag zum Jahresnetzwerktreffen. Das Fachprogramm steht in diesem Jahr unter dem Motto "Aviation 4.0". Dabei wird auf die Herausforderungen der Zulieferindustrie, den Einsatz von Cobots in der Produktion, die Qualitätssicherung für Produktions-, Wartungs- und Reparaturprozesse sowie neue Mobilitätskonzepte eingegangen. Unter anderem hat der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann seine Teilnahme zugesagt.
Link

Freitag, 29. November, Berlin
BER-Eröffnungstermin

Auf ein Neues: Der Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft FBB tagt an diesem Freitag und soll den neuen Eröffnungstermin für den Pannenflughafen BER offiziell beschließen. Zuletzt sah es gut aus, Probleme mit Dübeln scheinen lösbar. Das Unternehmen und seine Systempartner bereiten sich bislang auf eine Eröffnung im Herbst 2020 vor. Für den operativen Umzug vom rund 30 Kilometer entfernten Flughafen Tegel ist ein Zeitrahmen von rund zwei Wochen vorgesehen. Ob es wirklich soweit kommt und die FBB den ersten offiziellen neuen Termin seit Jahren verkündet, wird Freitagabend der Öffentlichkeit mitgeteilt.
Link

Aus redaktioneller Sicht dürfen sich die Leser von airliners.de in der kommenden Woche auf folgende Kolumne freuen:

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
BER Drohne Drohnen Wochenvorschau Flughäfen