Neuer Airbus-Chef will emissionsfreies Fliegen

Der neue Airbus-Chef Guillaume Faury will Flugzeuge bauen, die keinerlei schädliche Substanzen mehr ausstoßen. "Unser Ziel ist das vollkommen emissionsfreie Fliegen", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Faury nannte das Ende des kommenden Jahrzehnts oder Anfang des darauffolgenden Jahrzehnts als Zeithorizont.

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
F&E Rahmenbedingungen Umwelt Airbus Industrie Technik