Neue Seelsorgerin an Berliner Flughäfen

Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld bekommen eine neue Seelsorgerin. Laut Mitteilung wird Pfarrerin Sabine Röhm künftig Reisenden in Krisen- oder Notsituationen Trost und Beistand bieten. Zuvor war Röhm zehn Jahre Pfarrerin im Berliner Stadtteil Moabit.

Sabine Röhm wird die neue Seelsorgerin an den Berliner Flughäfen. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Berlin Berliner Flughäfen Flughäfen Köpfe Management