airliners.de Logo

Mit der Vorstellung eines ersten Machbarkeitsnachweises hinsichtlich des Einsatzes von NFC-Chips in Smartphones bringt SITA die Luftverkehrsbranche der Einführung der Nahfeldkommunikation (NFC) einen Schritt näher. Das SIM-basierte Proof-of-Concept zeigt, wie Passagiere ihren Weg durch den Flughafen weit reibungsloser zurücklegen können, wenn sie ihre NFC-fähigen Telefone nutzen. Dank der Funktionen wie „Tap & Check-in“ oder „Tap & Board“ sollen sie laut SITA unkompliziert via Smartphone für ihren Flug einchecken oder einsteigen können.

SITA Lab, der Technologieforschungsarm des IT-Anbieters SITA, arbeitet zusammen mit Orange Business Services an einem gemeinsamen Innovationsprogramm und hat in diesem Rahmen gezeigt, dass Passagiere mit einem NFC-fähigen Telefon, das als Bordkarte fungiert, automatisch Zutritt zum Sicherheitsbereich, zur Lounge der Fluggesellschaft oder zum Einsteigegate erhalten könnten. Es handelt sich dabei um die erste von der GSMA befürwortete Demonstration des NFC-Ansatzes. Er wurde von 45 Mobilfunkanbietern ausgewählt, die zusammen über 60 Prozent des Mobiltelefonmarktes stellen. Auch die Anbieter für Flughafenausstattung DESKO und Kaba unterstützten SITA und Orange in der Entwicklung des Pilotprojekts, indem Scanner, Lesegeräte und Sicherheitsschranken zur Verfügung gestellt wurden.

Mit NFC können Smartphones und ähnliche Geräte über Funk miteinander kommunizieren, und zwar entweder per Berührung oder indem die Geräte in einem Abstand von wenigen Zentimetern voneinander gehalten werden. NFC-fähige Smartphones können zum Beispiel gesicherte Informationen wie Kreditkartendaten oder Passagierdaten einschließlich Bordkarten und Identitätsnachweis bereitstellen. Sie lassen sich so für einfache und bequeme kontaktlose Transaktionen wie Zahlungen oder das Boarding einsetzen. Weil NFC nur auf kurzer Distanz funktioniert und auch Verschlüsselungen unterstützt, sind die Transaktionen sicher. Die Technologie dürfte sich zu einem wichtigen neuen Anwendungsgebiet für Smartphones am Flughafen entwickeln, da alle größeren Telefonhersteller ihr Portfolio bereits um NFC-fähige Geräte erweitern.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Aufgrund der Vorteile von NFC wird die Technologie auch von IATA sorgfältig beobachtet. Zusammen mit GSMA hat IATA sechs wichtige Einsatzgebiete untersucht – Passagier-Check-in, Gepäck-Check-in, Sicherheitskontrolle, Loungezugang, Boarding sowie die Abwicklung nach dem Flug – und die Vorteile mobiler NFC für den Luftverkehr zusammengetragen. Durch das SITA-/Orange-Projekt wurde auch der Standardisierungsbedarf sichtbar, der für eine weitere Nutzung von NFC in der Luftverkehrsbranche grundlegend ist.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - It provides detailed description, operation, component location, removal/installation and troubleshooting procedures to a maintenance manual level. Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen