Nachtflugverbot für Düsseldorfer Flughafen temporär aufgehoben

Als Folge der Coronakrise ist das Nachtflugverbot am Düsseldorfer Flughafen vorübergehend aufgehoben. Es könnten nun Genehmigungen für Landungen nach 23 Uhr erteilt werden, erklärte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. Dabei gehe es vor allem darum, gestrandete Urlauber zurückzubringen.

Flugzeuge am Airport Düsseldorf. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Von: dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
Flughäfen Düsseldorf Corona-Virus Fluglärm Rahmenbedingungen Recht Nachtflug