airliners.de Logo
Blick auf das Terminal 1 des Airport München. © Flughafen München GmbH / Werner Hennies
Blick auf das Terminal 2 am Airport München. © Flughafen München GmbH / Werner Hennies

Das Ergebnis der Landtagswahl in Bayern könnte für den Flughafen München unangenehmen Folgen haben: Aller Voraussicht nach verschiebt sich der Bau einer dritten Start- und Landebahn im Erdinger Moos bis auf Weiteres. Denn eine politische Mehrheit gibt es dafür vorerst nicht mehr im Landesparlament.

Alle Parteien, die als Koalitionspartner für die CSU in Frage kommen, sind strikte Gegner eines Flughafenausbaus. Das gilt insbesondere für die Freien Wähler, die am Sonntag von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bereits als Wunschpartner für eine Regierung benannt wurden.

Freie Wähler machen Aus für die dritte Bahn zur Bedingung

Parteichef Hubert Aiwanger nannte den Punkt "Keine dritte Startbahn" am Montag noch einmal ausdrücklich als Bedingung für eine Koalition mit der CSU. Die Freien Wähler hatten bereits in der vergangenen Woche per Pressemitteilung bekräftigt, dass sie das Großprojekt "aus sozialen und ökologischen Gründen" ablehnen.

Die Stadt München platze schon jetzt aus allen Nähten, erklärte Aiwanger. "Ein weiterer Wachstumsschub durch eine dritte Startbahn hätte sehr negative gesellschaftliche Auswirkungen wie etwa eine weitere Mietpreisexplosion und Verkehrsstress."

Die Freien Wähler schlagen unter anderem eine Verringerung des Flugverkehrs durch Verlagerung innerdeutscher Flüge auf die Schiene vor. Außerdem sieht das Wahlprogramm ein gesamtbayerisches Flughafenkonzept mit einer Stärkung der Airports Nürnberg und Memmingen vor.

Grüne: "Wir brauchen kein Drehkreuz"

Auch die Grünen und die SPD - rechnerisch ebenfalls mögliche Koalitionspartner der CSU - sprachen sich in ihren Wahlprogrammen ausdrücklich gegen die dritte Bahn aus. Am vehementesten ist die Position der Grünen, die nicht nur eine Aufhebung des Planfeststellungsbeschlusses fordern, sondern auch der Ansicht sind: "Wir brauchen hier kein internationales Drehkreuz."

Einzige Partei im bayerischen Landtag, die sich zum Flughafenausbau bekennt, ist die FDP. Sie hat jedoch nicht genug Sitze, um mit der CSU eine Regierung zu bilden.

CSU ging bereits auf Distanz zum Ausbau

Die CSU selbst hat in ihrem Wahlprogramm den Münchner Flughafen mit keinem Wort erwähnt. Söder entschied im Februar, das Thema aus dem Wahlkampf herauszuhalten.

Zwar hatte sich die Regierungspartei immer wieder zum Bau der dritten Bahn bekannt. Angesprochen oder gar forciert wurde das Projekt zuletzt aber nicht mehr. Söder nannte im Februar das Jahr 2025 als Termin für eine Fertigstellung.

© Flughafen Muenchen Lesen Sie auch: CSU will Startbahn-Entscheidung für München aufschieben

Spohr will Ausbau bis 2030

Mittlerweile sieht offenbar sogar die Lufthansa das Thema weniger dringlich als zuvor. "Tendenziell brauchen wir diese Startbahn etwas später", sagte Airline-Chef Carsten Spohr bereits vor der Wahl am vergangenen Donnerstag. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sieht Spohr die zusätzliche Bahn in München erst Ende des kommenden Jahrzehnts als erforderlich an. "Dann sollte es passieren, wenn München nicht in eine Sackgasse kommen will."

So wie der Flughafen selbst hatte Lufthansa zuletzt stets eine Inbetriebnahme bis 2025 gefordert. Nun erklärte Spohr, Lufthansa überbrücke die Kapazitätsengpässe in München mit größeren Maschinen und einer höheren Auslastung der Flugzeuge.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet als einer der wenigen nach EASA Part 147 zertifizierten Schulungsunternehmen Prüfungsvorbereitungskurse für den Erwerb einer CAT A1, C... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
GLARE Repair Lufthansa Technical Training GmbH - This course prepares airframe mechanics with the theoretical and practical knowledge to perform GLARE repairs on structural aircraft parts. The partic... Mehr Informationen
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group
Flug-Permits mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Weltweite Überflug- und Landeerlaubnis direkt bei der Zivilluftfahrtbehörde, einschließlich Eil-, Ambulanz-, Charter- und Frachtflüge. FCG OPS ist ein... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen