Mitsubishi Heavy Industries bringt sich als Flügel-Produzent für Airbus ins Spiel

Seiji Izumisawa, CEO von Mitsubishi Heavy Industries (MHI), bringt sein Unternehmen als Hersteller von Tragflächen für Airbus ins Spiel. MHI habe das technische und Produktions-Know-How, um High-Tech-Flügel für Airbus zu bauen, sagte er laut "Reuters". MHI baut bereits Flügel für die Boeing 787.

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus Mitsubishi Industrie Produktion Technik