airliners.de Logo
Michael Garvens, Vorsitzender der Geschäftsführung am Flughafen Köln/Bonn. © Köln Bonn Airport

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen Untreue gegen den beurlaubten Kölner Flughafenchef Michael Garvens aufgenommen. Es bestehe ein Anfangsverdacht, sagte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer am Dienstag auf Anfrage.

Der Airport-Chef weist unterdessen die Vorwürfe über angebliche Fehler im Bereich der Geschäftsführung zurück und will seine bisherige Tätigkeit fortsetzen, wie seine Anwälte mitteilten. "Unser Mandant wehrt sich mit Entschiedenheit gegen die öffentlich erhobenen Vorwürfe, die ihn als Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafens in nicht zu akzeptierender Weise schädigen", teilten seine Anwälte am Dienstag in einer Stellungnahme mit. Er sei jederzeit bereit, an der Aufklärung von Sachverhalten mitzuwirken.

Die in der Öffentlichkeit aufgetauchten Behauptungen seien zum großen Teil bereits Gegenstand eines anonymen Schreibens aus dem Jahr 2012 gewesen. Es habe dem seinerzeitigen Aufsichtsratschef und auch der Staatsanwaltschaft vorgelegen, heißt es in der Stellungnahme weiter.

Garvens sei 2002 angetreten, um einen Neuanfang zu starten, da der Airport Köln/Bonn in vielen Teilen ein Sanierungsfall gewesen sei. In der Konsequenz hätten Mitarbeiter gekündigt oder mit neuen Aufgaben versehen werden müssen. Er trage nicht die Verantwortung für die sich aus den Sozialschutzregelungen ergebende faktische Unkündbarkeit von Mitarbeitern. Arbeitsrechtliche Bestimmungen und Tarifregelungen seien konsequent beachtet worden. Darüber hinaus habe der Flughafen-Chef stets darauf geachtet, dass für Zahlungen des Flughafens Gegenleistungen zu erbringen waren, betonten die Anwälte.

Der Sprecher der Geschäftsführung sei in der Aufsichtsratssitzung am 10. November nicht angehört worden, obwohl bekannt gewesen sei, dass Garvens wenige Meter neben dem Sitzungssaal in seinem Büro auf die Möglichkeit zur Stellungnahme gewartet habe, erklärten die Anwälte. "Unser Mandant wird seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH weiter mit Engagement und Erfolg erfüllen."

Flughafenchef bis Mitte Dezember beurlaubt

Der Airport-Aufsichtsrat hatte Garvens angesichts einer laufenden Untersuchungen zu möglichen Unregelmäßigkeiten bis zur seiner Sitzung am 15. Dezember beurlaubt. Die Geschäftsführung wird nach dem Beschluss bis zum Ende dieser Woche schriftlich angehört.

© BTW, Svea Pietschmann Lesen Sie auch: Kölner Flughafenchef Garvens nach angeblichen Unregelmäßigkeiten beurlaubt

Zuvor hatten mehrere Medien über die Ermittlungen berichtet. Der Prüfbericht des Flughafens, den der Aufsichtsrat veranlasst hatte, sei angefordert worden. Garvens war am vergangenen Freitag angesichts einer Untersuchung über mögliche Unregelmäßigkeiten am zweitgrößten NRW-Airport beurlaubt worden.

Dem Flughafen-Chef wird in dem Prüfbericht vorgeworfen, Mitarbeiter in ungewöhnlich vielen Fällen von der Arbeit freigestellt zu haben. Außerdem sollen Rechnungen auf zweifelhafter Grundlage akzeptiert und zu Lasten des Flughafens ein Mietvertrag mit nicht angemessenen Kondition abgeschlossen worden sein. Die Hinweise sollen wohl aus dem Unternehmen gekommen sein.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
A319/A320/A321 (IAE V2500) vs A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
EWIS – ZG 4 und 5 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil