Lesetipp

Mehrbelastung für Swiss durch CO2-Emissionshandel

Ab 2020 werden die Schweiz und die EU klimapolitisch enger zusammenarbeiten und die Systeme zum CO2-Emissionsrechtehandel zusammenbringen. Die Swiss ist davon besonders betroffen und befürchtet eine Doppelbelastung, berichtet "abouttravel.ch".

Eine Maschine der Lufthansa-Tochter Swiss am Flughafen Genf. © AirTeamImages.com / TT

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
CO2 Swiss Emissionshandel Politik Klima EU