Medien: IAG will keine A380 mehr

IAG hat Gespräche über eine Bestellung weiterer A380-Jets mit Airbus beendet, berichtet der Finanznachrichtendienst "Bloomberg". Der Konzern wollte zehn weitere Maschinen bestellen, sei aber wegen der Lieferverzögerungen bei der A320neo "frustriert". Die beiden Unternehmen wollten die Informationen nicht kommentieren.

Von: cs

Lesen Sie jetzt
Themen
IAG Fluggesellschaften Airbus A380 Bestellungen & Auslieferungen Wirtschaft