Magdeburg-Cochstedt-Umbau zum Drohnen-Testzentrum beginnt im September

Die Umbauarbeiten am Flughafen Magdeburg-Cochstedt zum Drohnen-Testzentrum sollen im September offiziell beginnen, kündigte ein Sprecher des DLR auf Anfrage der dpa an. Bis Sommer 2020 solle das Gelände in einen Zustand versetzt werden, der eine wissenschaftliche Arbeit möglich mache. Der Bund und das Land Sachsen-Anhalt investieren gut 25 Millionen Euro.

Das Forschungsflugzeug A320 ATRA vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt überfliegt im Tiefflug den Flughafen in Magdeburg/Cochstedt. © dpa / Jens Wolf

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Magdeburg-Cochstedt Drohne Drohnen DLR