airliners.de Logo
Gepäckverladung am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Die Luftverkehrsbranche hat besonders bei den Bodenverkehrsdienstleistern an Personal verloren. Das geht aus einer Umfrage hervor, die nun von der Gewerkschaft Verdi zitiert wird. Demnach hatten im Sommer 2021 bereits 16 Prozent der Beschäftigten den Luftverkehr seit Beginn der Pandemie verlassen. Bei den Bodenverkehrsdienstleistern waren es 44 Prozent der Beschäftigten.

Verdi fordert als Gegenmaßnahme, eine Verlängerung des Kurzarbeitergeldes mit der entsprechenden Erhöhung zu verknüpfen. "Eine Verlängerung des Zeitraums zum Bezug von Kurzarbeitergeld ist begrüßenswert, sie muss jedoch mit einer Erhöhung des Kurzarbeitergeldes einhergehen", sagte die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Christine Behle.

Stundenlange Wartezeiten

Die auf Betreiben der Gewerkschaft erreichte Erhöhung des Kurzarbeitergeldes nach vier Monaten Bezug auf 70 beziehungsweise auf 77 Prozent (bei Kindern) sowie nach sieben Monaten Bezug auf 80 bzw. 87 Prozent des letzten Nettoentgeltes sei im aktuellen Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Verlängerung des Kurzarbeitergeldes bis Ende März 2022 ist dies jedoch nicht mehr vorgesehen.

Damit würde das erhöhte Kurzarbeitergeld zum 31. Dezember 2021 auslaufen und ab dem 1. Januar 2022 wieder der vorgegebene Regelsatz von 60 bzw. 67 Prozent des letzten Nettoentgeltes gelten. "Beschäftigte, die über den Jahreswechsel hinaus in Kurzarbeit verbleiben, würden so ein Viertel ihres Kurzarbeitergeldes verlieren. Für die Beschäftigten wäre das eine Katastrophe", kritisiert Behle. Sie befürchtet, dass viele Beschäftigte nun in existenzielle Nöte geraten würden und sich daher außerhalb des Luftverkehrs nach einer Arbeit umsehen könnten.

Der bereits erfolgte Arbeitsplatzabbau in der Luftfahrtbranche hat in vielen Bereichen zu Problemen geführt. Besonders die Sicherheitskontrollen und das Be- und Entladen von Gepäck führte bei Passagieren zu mitunter stundenlangen Wartezeiten.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil