airliners.de Logo

Personal & Karriere Job-Hoffnung bei Airbus, Lufthansa-Winterschlaf, Laudamotion-Ende

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Winterschlaf in der Lufthansa-Verwaltung, weniger Jobabbau bei Airbus und dem Ende von Laudamotion.

Airbus-Mitarbeiter bauen in der Endfertigungshalle in Toulouse an einem Flügel für ein Airbus A380 © dpa / Maurizio Gambarini
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer sonntags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Human Resources, Beruf und Karriere.

Nichts verpassen: Das "Personal & Karriere"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Personal

Beim Flugzeugbauer Airbus sollen auch dank der verlängerten Kurzarbeitsregeln deutlich weniger als die zunächst geplanten weltweit 15.000 Jobs wegfallen. Mithilfe der Kurzarbeit will Asam vor allem Mitarbeiter für die Fertigung der Mittelstreckenjets halten. Weiterlesen

Zweieinhalb Monate lang sollen große Teile der Lufthansa-Verwaltung über den Winter in 100 Prozent Kurzarbeit gehen. Das gehe aus einem Brief von CEO Carsten Spohr hervor, aus dem "FVW" zitiert. Viele Unternehmensteile – darunter das Marketing oder Servicebereiche wie die Kantine – würden von Mitte Dezember bis Ende Februar komplett geschlossen.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Beruf & Karriere airliners+ Personal